Unsere Flaggschiff-Walzenpresse verarbeitet Material von 100g pro Versuch bis zu 400kg/h. Sie eignet sich für Entwicklung, Pilot-Projekte und Produktionschargen für die Pharma- Lebensmittel- und Feinchemieindustrie.

Der MACRO-PACTOR® kann äusserst vielseitig in individuellen Einrichtungen eingesetzt, und mit diversen Walzenoberflächen bestückt werden um optimale Resultate zu erhalten. Desweiteren ist eine WIP/CIP Vorrichtung, sowie Walzenkühlung/-erhitzung erhältlich.

WEITERE STANDARD EIGENSCHAFTEN:
- Prozesskontrolle in Echtzeit
- Perfektes Dichtungssystem um den Feinanteil zu minimieren
- CFR 21 Part 11 konform

Datenblatt PDF

TECHNISCHE DATEN

PRESSKRAFT 1 - 20 kN/cm
WALZENDREHZAHL 1 - 30 rpm
PRESSPALT 1 - 6 mm
GEWICHT 1700 kg

OPTIONEN

DIVERSE WALZENOBERFLÄCHEN:
kordiert, glatt, schrägverzahnt oder Spezialanfertigungen

GRANULATOR:
Sternrotor, Taschenmuldenrotor mit integriertem Vorbrecher für optimale Resultate beim Kompaktieren

PERIPHERIESYSTEME:
Schnittstellen für pneumatische oder mechanische Förder-, Einlauf- und/oder Auslaufsysteme

WEITERE BILDER